1. Bezirksklasse Chemnitz Staffel B: Terminübersicht

Runde 1 am 04.09.2016 um 9:00 Uhr
Post-SV Crimmitschau 2 - Post-SV Crimmitschau 3 4:4
TuS Hartha 1 - Glauchauer SC 1873 2 3:5
SV Eiche Reichenbrand 3 - Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 5:3
SC Sachsenring 1 - SSV Fortschritt Lichtenstein 1 4,5:3,5
USG Chemnitz 3 - ESV Nickelhütte Aue 4 1,5:6,5
Bemerkung: Aue 4 legt sofort los wie die Feuerwehr.
Leider musste ich eine Partie wegen der 400-Punkte-Regel als kampflos verloren werten. Erläuterungen habe ich bei der betreffenden Begegnung eingetragen.
Runde 2 am 18.09.2016 um 9:00 Uhr
Post-SV Crimmitschau 3 - ESV Nickelhütte Aue 4 2,5:5,5
SSV Fortschritt Lichtenstein 1 - USG Chemnitz 3 5,5:2,5
Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 - SC Sachsenring 1 3,5:4,5
Glauchauer SC 1873 2 - SV Eiche Reichenbrand 3 4:4
Post-SV Crimmitschau 2 - TuS Hartha 1 4:4
Bemerkung: Aue 4 und Sachsenring noch mit weißer Weste. Reichenbrand 3 und Glauchau 2 lauern dahinter. USG 3 hilft der Ersatzspieler-Großeinsatz bis jetzt noch nicht.
Runde 3 am 20.11.2016 um 9:00 Uhr
TuS Hartha 1 - Post-SV Crimmitschau 3 5,5:2,5
SV Eiche Reichenbrand 3 - Post-SV Crimmitschau 2 5:3
SC Sachsenring 1 - Glauchauer SC 1873 2 5:3
USG Chemnitz 3 - Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 6,5:1,5
ESV Nickelhütte Aue 4 - SSV Fortschritt Lichtenstein 1 3:5
Bemerkung: Lichtenstein überrascht erneut, diesmal bei Aue 4. Eine Partie wurde dort durch Handyklingeln entschieden. USG 3 mit Stammachter sozusagen "wie ausgewechselt". Ganz vorne bleibt Sachsenring. Nur ein Spieler notiert bei 3/3 - SF W. Hahn von Schlusslicht Stollberg 2.
Runde 4 am 11.12.2016 um 9:00 Uhr
Post-SV Crimmitschau 3 - SSV Fortschritt Lichtenstein 1 3,5:4,5
Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 - ESV Nickelhütte Aue 4 4:4
Glauchauer SC 1873 2 - USG Chemnitz 3 4,5:3,5
Post-SV Crimmitschau 2 - SC Sachsenring 1 4,5:3,5
TuS Hartha 1 - SV Eiche Reichenbrand 3 6:2
Runde 5 am 15.01.2017 um 9:00 Uhr
SV Eiche Reichenbrand 3 - Post-SV Crimmitschau 3 5:3
SC Sachsenring 1 - TuS Hartha 1 5,5:2,5
USG Chemnitz 3 - Post-SV Crimmitschau 2 2,5:5,5
ESV Nickelhütte Aue 4 - Glauchauer SC 1873 2 4,5:3,5
SSV Fortschritt Lichtenstein 1 - Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 5,5:2,5
Bemerkung: Ein ganz enges Rennen bahnt sich an: Der Abstand vom 1. zum 7. ist genauso groß wie der Abstand vom 7. zum 8. Der Kampf gegen Platz 10 könnte ähnlich knapp werden.
Runde 6 am 05.02.2017 um 9:00 Uhr
Post-SV Crimmitschau 3 - Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 4:4
Glauchauer SC 1873 2 - SSV Fortschritt Lichtenstein 1 3,5:4,5
Post-SV Crimmitschau 2 - ESV Nickelhütte Aue 4 4:4
TuS Hartha 1 - USG Chemnitz 3 7:1
SV Eiche Reichenbrand 3 - SC Sachsenring 1 4,5:3,5
Bemerkung: "Eiche schlägt mit 6 Ersatzspielern den Tabellenzweiten. Brett 8 erfuhr um 8.00 Uhr, dass er gebraucht wird", so stand in der Ergebnismeldung zu lesen.
An der Spitze weiter Lichtenstein, d i e Überraschungsmannschaft der Saison.
Hartha mit dem Ausreißerresultat bei ansonsten knappen Spielausgängen.
Für Spannung ist in den letzten drei Runden ausreichend gesorgt.
Runde 7 am 19.03.2017 um 9:00 Uhr
SC Sachsenring 1 - Post-SV Crimmitschau 3 4,5:3,5
USG Chemnitz 3 - SV Eiche Reichenbrand 3 2:6
ESV Nickelhütte Aue 4 - TuS Hartha 1 5:3
SSV Fortschritt Lichtenstein 1 - Post-SV Crimmitschau 2 4,5:3,5
Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 - Glauchauer SC 1873 2 5:3
Bemerkung: Neues Spiellokal für Stollberg 2 vs Glauchau 2:
Firma Elektromotor u. Technik GmbH, 09380 Thalheim/E., Friedrichstr. 14a
Runde 8 am 09.04.2017 um 9:00 Uhr
Post-SV Crimmitschau 3 - Glauchauer SC 1873 2
Post-SV Crimmitschau 2 - Schachverein Erzgebirge Stollberg 2
TuS Hartha 1 - SSV Fortschritt Lichtenstein 1
SV Eiche Reichenbrand 3 - ESV Nickelhütte Aue 4
SC Sachsenring 1 - USG Chemnitz 3
Runde 9 am 07.05.2017 um 9:00 Uhr
USG Chemnitz 3 - Post-SV Crimmitschau 3
ESV Nickelhütte Aue 4 - SC Sachsenring 1
SSV Fortschritt Lichtenstein 1 - SV Eiche Reichenbrand 3
Schachverein Erzgebirge Stollberg 2 - TuS Hartha 1
Glauchauer SC 1873 2 - Post-SV Crimmitschau 2