Tabelle einbinden

Um Tabellen auf Ihre Homepage einzubinden, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten (abhängig von der Konfiguration Ihrers Hosters) zur Verfügung

1. einen Link setzen

<a href="http://svs.portal64.de/ergebnisse/show/2017/1421/tabelle/plain/">
beliebiger Linktext</a>
(Zur Not kann man diesen Link auch als src eines iframes nutzen. Dabei sollte man aber bedenken, dass sich iframes im Browser abschalten lassen und iframes für sehbehinderte Menschen eine Hürde darstellen.)

2. Einbinden mittels einer Skriptsprache wie PHP

<?php
// die Zieladresse
$target="http://svs.portal64.de/ergebnisse/show/2017/1421/tabelle/plain/";

// Test, ob der die Tabelle ausgelesen werden kann
if (is_resource(@fopen($target,'r'))) {

	// Tabelle holen
	$tabelle=file_get_contents($target);

	// um den Staffelnamen nicht anzeigen zu lassen,
	// entfernen Sie die nächsten 3 Kommentarzeichen
	// ("//") in diesem Abschnitt
	// $suchmuster='=<h2>.*</h2>=siU';
	// $ersetzung = '';
	// $tabelle=preg_replace($suchmuster,$ersetzung,$tabelle);
	
	//Ausgabe der Tabelle
	echo $tabelle;
}
else {
	// Warnung oder ähnliches ausgeben
	echo '<p>die Tabelle konnte nicht eingelesen werden!</p/>';
}
?>

Ob die Tabelle als Kreuztabelle angezeigt wird, hängt von den Einstellungen des Staffelleiters ab. Um von diesen unabhängig zu sein, kann angegeben werden, ob die Kurzform oder die Kreuztabelle ausgegeben werden soll.

Für die Kurzform ersetzen Sie die Zieladresse durch:

$target="http://svs.portal64.de/ergebnisse/show/2017/1421/tabelle/kurz/plain/";

Für die Kreuztabelle ersetzen Sie die Zieladresse durch:

$target="http://svs.portal64.de/ergebnisse/show/2017/1421/tabelle/lang/plain/";

Diese Methode funktioniert ähnlich auch mit anderen Skriptsprachen